Book reviews: Eloquent Percussion: A Guide to South Indian Rhythm

by Ludwig Pesch (Introduction and concept) & T.R. Sundaresan (lessons) The art of vocalization of rhythmic patterns (Konnakkol) … and its importance as a memory aid and a teaching requisite have been duly highlighted … easy to comprehend. … useful for familiarisation with the various rhythmic embellishments used in percussion solo … excellent and free from errors. The guide to pronunciation is …

Ekagrata publications – books on Indian music and music education

Contact Ekagrata Publications Amsterdam K Geuzenstraat 414 1001056 KV Amsterdam The Netherlands ekagrata@mimemo.net Book titles Vaitari: A musical picture book from Kerala by Arun V.C. More information | Press coverage Vom Klang des Glücks: Ein Leitfaden zur Konzert-, Tanz- und Tempelmusik Südindiens von Ludwig Pesch Ekagrata Publications, Amsterdam 1996 ISBN 90-75785-02-x € 21,25 (incl. 2016 Portokosten weltweit); Bezahlung: per …

Ludwig Pesch – Deutsch

Ludwig Pesch studierte Musik und Musikwissenschaft an der Staatlichen Hochschule für Musik und Universität Freiburg im Breisgau. Er wurde viele Jahre lang durch Ramachandra Shastry (1906-92) als Flötist ausgebildet. Sein Lehrer war ein Vertreter zweier großer Musiktraditionen, nämlich derjenigen von Tyagaraja (1767-1847, wichtigster südindischer Komponist) und Sarabha Sastrigal (Begründer des konzertanten Spiels auf der Bambusquerflöte in Südindien). Auch …

Course and tutors

The Music of South India is a three months’ course. It covers the salient features of the music known as Karnataka Sangitam in India, and Carnatic or Karnatak music in the English speaking world. Thanks to e-learning practical exercises can be combined with personal interaction – anytime, anywhere and in accordance with personal learning needs. The course language …

Willkommen bei carnaticstudent.org!

Mit Hilfe des E-Learning Kurses The Music of South India können auch musikalische Laien über praktischer Übungen in diese Musiktradition eintauchen und sie hinterfragen, um sie besser schätzen, anwenden und vermitteln zu lernen. Die Kurssprache ist Englisch mit voller Unterstützung auch auf Deutsch.* Im Mittelpunkt steht die Musik Südindiens, ihre Traditionen sowie ihre Rolle in der Weltmusik. Der …